Die Spreu vom Weizen trennen bei der Darlehen-Suche


Früher oder später kommen viele Verbraucher, Privathaushalte und selbst Gewerbetreibende mal in eine finanzielle Schieflage, in der kurzfristig neues bzw. zusätzliches Kapital benötigt wird, um damit wichtige Anschaffungen zu finanzieren. Man mag als Erstes an die hauseigene Bank als beste Anlaufstelle denken, um einen Ratenkredit, einen Privatkredit oder ein Darlehen zu beantragen, aber auch andere Möglichkeiten können Geld mit günstigen Konditionen und Laufzeiten bieten. Aber ganz gleich, wo nun das frische Kapital herkommt, wichtig sind immer die Begleitumstände, Rahmenbedingungen und das "Kleingedruckte" im Antrag. Das Hinzuziehen eines kompetenten Experten in Sachen Kredit und Darlehen ist daher - unabhängig von der Höhe des Darlehens - ein Muss. Um bei der Suche nach einem Kredit-Profi die Spreu vom Weizen zu trennen, ist es hilfreich, einige Tipps zu beachten und wesentliche Kriterien zu hinterfragen. Der Vermittler credix.ch hat sich genau das auf die Fahnen geschrieben und findet für jede Anfrage und jede Finanzierung das individuell passende Darlehen.

Tipps für die Suche eines Darlehensgebers


Mit credix.ch ist jeder Antragsteller bereits lange vor dem Kreditantrag auf der sicheren Seite, weil das Unternehmen in seiner Arbeit die gleichen Massstäbe anlegt, die für jeden Kreditgeber gelten sollten. Insbesondere die Seriosität wird bei den Schweizer Experten besonders gross geschrieben und ist dort mehr als nur ein leerer Begriff. Messbar ist der Grad der Seriosität beispielsweise an der Transparenz, die jedem Interessenten einen umfassenden Blick hinter die Kulissen erlaubt. Einen ähnlich hohen Stellenwert hat bei der Vergabe eines Privatkredits, eines Autokredits, eines Ratenkredits oder eines Darlehens die Unabhängigkeit. Durch völlige Parteilosigkeit gegenüber Anbieter A oder Bank B sichert credix.ch seinen Kunden eine möglichst hohe Zahl von Anbietern zur Auswahl.

Tipps für die Formalitäten


Vor dem Beantragen eines Autokredits oder eines Darlehens gilt es, die angebotenen Optionen im Antrag sorgfältig zu hinterfragen. Die wesentlichsten Kriterien sind dabei natürlich die Laufzeit, die Zinsen und die Versicherung bzw. Absicherung des Darlehens. Bei diesen Eckpfeilern können Kreditrechner gute Dienste leisten. Neben diesen bekannten Konditionen enthält jeder Kreditantrag weitere Aspekte wie Fälligkeit oder Gebühren, die beachtet werden müssen. Wer sich auch in dieser Phase einem vertrauenswürdigen Vermittler wie credix.ch anvertraut, kann sich einer besonders kompetenten Beratung sicher sein. Inhaltlich erstreckt sich diese Beratung auf eine umfassende und verständliche Information, auf eine schnelle und zeitnahe Bearbeitung sowie auf einen persönlichen Gesprächspartner, der immer auch tatsächlich ansprechbar ist. Nicht nötig ist im Falle einer Vermittlung durch credix.ch dagegen ein Blick auf die Vermittlungsgebühren, denn die Kommission bei einer erfolgreichen Vermittlung trägt ausschliesslich der Darlehensgeber. Schliesslich stellt niemand einen Antrag, um zusätzliche Kosten zu tragen.

Tipps für die Laufzeit von Kredit oder Darlehen


Wenn der Kredit, das Darlehen, der Autokredit mithilfe des Kreditrechners und der persönlichen Beratung auf die persönliche Bedürfnisse zugeschnitten ist, wenn alle Fragen zur Laufzeit, zur Versicherung, zur Rückzahlung und zu den Zinsen beantwortet sind, trägt das Beantragen des Kredits oder des Darlehens schnell erste Früchte. Nach Ablauf der gesetzlich Vorgeschriebenen Wartezeit kommt es schon innerhalb weniger Tage zur Auszahlung. Einer Investition oder einer lang ersehnten Anschaffung steht nun nichts mehr im Wege.

Tipps bei Problemen oder Fragen


In der Regel ergeben sich bei fast 90 Prozent aller Kreditverträge keinerlei Probleme. Dennoch kann es in Einzelfällen auch zu (meistens unverschuldeten) Unregelmässigkeiten bei der Rückzahlung kommen. Auch in einer solchen Situation zahlt es sich aus, den Vermittlern von credix.ch das Vertrauen geschenkt zu haben. Ein Servicecenter sowie ein Online-Kontaktformular helfen bei allen Fragen rund um die Themen Kredit, Darlehen, Rückzahlung, Ratenschutz-Versicherung oder Umschuldung.

Leasing oder Darlehen, was ist sinnvoller?


Ob man beim Autokauf ein Darlehen aufnimmt oder ein Leasing abschliesst, ist oft eine Mentalitätsfrage. Tatsache ist jedoch, dass beim Leasing nur das Nutzungsrecht am Fahrzeug und nicht das Fahrzeug selbst erworben wird. Durch Aufnahme eines Darlehens erwerben Sie das Auto selbst oder was auch immer Sie mit dem Kredit erwerben wollen. Sie sparen mit einem Darlehen bei der Auto-Versicherung (Haftpflichtversicherung reicht) und verringern Ihr steuerbares Einkommen, da Kredit-Zinsen im Unterschied zu Leasing-Zinsen abgezogen werden können.

Lassen Sie sich beraten


Selbstverständlich muss niemand erst einen Neuwagen oder die neue Küche mittels eines Kredits finanzieren, um in den Genuss von Erfahrung, Seriosität und Transparenz von credix.ch zu kommen. Auch für allgemeine Anfragen oder Hintergrundinformationen haben die Vermittler jederzeit ein offenes Ohr. √úbrigens ist Geld bei credix.ch nicht alles. Ein Teil der erzielten Kommissions-Einnahmen kommt wohltätigen, gemeinnützigen und sozialen Einrichtungen in der gesamten Schweiz zugute.